Saison 5 – Rennen 2 — BAHRAIN GP

Das vergangene Rennen am Sonntag lieferte eine Menge Spannung und ebenso viele Emotionen. Das Rennen bietet eine Menge Gesprächsstoff und ich werde weiter unten auch noch darauf eingehen. Fangen wir aber erst einmal mit dem Training an. Schauen wir uns dazu mal die Platzierungen der Fahrer an. Hier erhaltet ihr einen kleinen Überblick:

Die Ferraris zeigten sich nach einem schwachen Start im ersten Rennen, hier wieder stark zurück mit einer sehr gelungenen Runde von @shobbel mit einer 1:30;781 gefolgt von dem Mercedes-AMG Fahrer d00mb0b mit einer 1:31;347. @PapaWicked und @WolfCube zeigen das sich Ihr Training lohnt und befinden sich mit Platz 9 und 14 schon im Mittelfeld, was im weiteren Verlauf der Season bestimmt noch Interessant werden wird. Im Training selbst haben nicht alle Fahrer aus Zeitgründen teilnehmen können und erschienen erst zum Rennen.

Die Qualifikation

Wie schon bei einigen bekannt ist, zeigen einige Fahrer im Training nicht ihr ganzes Potenzial und heben sich es für die Qualifikationsrunden auf. Hier entscheidet es sich, wer zum richtigen Zeitpunkt seine Leistung abrufen kann. Schauen wir uns mal die drei Abschnitte im Überblick an:

Das Auto von @PapaWicked hatte im Q1 sowohl Probleme mit dem Grip als auch später mit anderen Gegner, die es ihm nicht ermöglichten eine gute Runde zu absolvieren. Deswegen musste er sein Auto leider abstellen. Das die Haas das potenzial haben um ganz oben mit zu mischen, beweist der Junior @Wicked der mit seiner 1:30;119 im Q3 in den letzten Sekunden sich den Startplatz drei sichert. @WoflCube hatte dann leider das gleiche Unglück in Q2 der hatte leichte Probleme sein Auto auf der Strecke zu halten und am Ende reichte die Zeit leider nicht mehr aus und er musste sein auto mit einer 1:32;248 auf dem 14. Platz abstellen. Des einen Glück ist des anderen Leid, dachte sich wohl auch @shobbel der mit den „Soft“Reifen aus Q1 eine gute Zeit vorlegte. Sein Glück sollte aber nicht lange auf seiner Seite sein, nach seinem Boxen besuch und einen neuen Satz „Soft“Reifen, ging er auf die Jagt nach der Pole. Mit einer guten outlap ging es auf die Start-Zielgerade wo er leider schon in der ersten Kurve von Carlos Sainz ausgebremst und verlor wertvolle Zeit. Nach einem sehr guten mittel Sektor machte ihm die nächste das Leben schwer und bremste ihn eine Kurve vor Start-Ziel erneut aus. Mit seinem letzten „Soft“Reifen wollte er einen neuen Angriff starten, jedoch reichte die Zeit nicht mehr aus und zu guter letzt überholte ihn Brille in letzter Sekunde mit einer 1:30;413.

Somit hatte @d00mb0b die Pole, @Borrusch sicherte sich Platz 2 und @Wicked den dritten Startpaltz.

Das Rennen

Das Feld Positoniert sich und schon ging der GP von BAHRAIN los. Das Feld startet in die erste Kurve und dort kommt es auch schon zu den ersten Rangeleien. Das komplette Rennen könnt ihr euch die nächsten zwei Wochen auf dem Twicht Kanal anschauen. Einige Fahrer merkten schon hier das irgendwas nicht stimmt und nur wenige Sekunden darauf stand fest: „Hier stimmt was nicht, die Idealllinie ist nicht da“ Darauf merkten auch andere Fahrer das bei ihnen was nicht stimmt und der Seasonleiter musste dann schnell Überlegen was gemacht wird. Einige Fahrer wollten einen Neustart des Rennens, andere wollten lieber ihr Rennen fahren. @shobbel entschloss dann kurzerhand das Rennen abzubrechen und neu zu starten. Was dieser Neustart noch für folgen haben wird, erfahrt ihr später.

Alles auf Anfang und drei, zwei, eins… go – Die Fahrer machten sich erneut in die erste Kurve und dort geschah das, wovor einige Fahrer angst hatten. Es kam zu einem Massencrash indem sehr viele Ki-Fahrer, aber auch echte Fahrer, involviert waren. @PapaSlumpfi und @shobbel hat es am meisten erwischt. Vor dem Neustart befand sich @Shobbel auf Rang 3 und @PapaSlumpfi auf Rang 5, nach dem Massencrash wurde Shobbel von hinten gekickt, drehte sich und konnte zum Glück einen Totalausfall verhindern. @PapaSlumpfi hingegen hatte nicht so ein Glück und musste das Auto nach einem Totalschaden in der Kurve stehen lassen. @shobbel kämpfte sich in die Box und lies den Frontflügel austauschen. Nach seinem Stop war er letzter und musste mit seinen „Medium“Reifen das beste draus machen. Während @d00mb0b und @Brille sich vorne ein eher unspektakuläres Rennen lieferten, Kämpften sich einige andere durchs Feld.

Nach dem Rennen gab es jede Menge Disskussionsstoff bezüglich des Neustarts und einige Fahrer reichten sogar Beschwerde gegen den neustart ein. Das Reglement, was bis zu diesem Zeitpunkt in Kraft war, hatte diesbezüglich keine klare Richtlinie, was in einem solchen Fall vorgesehen ist. Es gab zwar eine Mündliche „Absprache“ zwischen den Fahren, jedoch gab es da keine Feste Regelungen / Anmerkungen was in solchen Fällen gemacht wird. @shobbel hat sich diesbezüglich jede Menge Gedanken gemacht.

Bekundtuhung von @shobbel zum Gp von BAHRAIN:

Liebe Fans und liebe Fahrer, ich habe mir jetzt einige Tage Gedanken gemacht und habe das Reglement was bis dato gültig war angeschaut. Wir haben uns die letzten Seasons sehr gut entwickelt und haben das Reglement immer wieder durch sinnvolle neue Regeln ergänzt. Wir hatte in der Vergangenheit schon den ein oder anderen Neustart und wussten uns recht gut zu helfen, jedoch wurde es Zeit, speziell für einen „Neustart“ einen Ablauf zu entwickeln. Dies habe ich nun getan und habe das Reglement und knapp zwei Seiten erweitert. Diese zwei Seiten beziehen sich nicht nur auf das Thema „Neustart“ sondern auch andere wichtige Themen. ( Thema „Neustart“ befinden sich jetzt unter §11. )

Ich musste am letzten Sonntag eine schnelle Entscheidung treffen. Das Problem bei solchen Entscheidungen ist, man kann nicht in wenigen Sekunden alles berücksichtigen und einbeziehen. Ich möchte das ALLE Fahrer immer die gleiche Chance haben ihre Rennen zu fahren. Dies war hier definitiv nicht der Fall. Aus diesem Grund werde ich erstmals in unserer Gesichte und hoffentlich auch das letzte mal den GP von BAHRAIN anulieren!

Begründung: Ich möchte Euch auch sagen warum ich so entschieden habe. Zum ersten ist ganz klar, dass einige Fahrer durch den Neustart benachteiligt worden sind. Ebenso ist es aber auch ein Problem, wenn man sich die Reifen anschaut. Wenn man eine neue Session startet und dabei das Training und die Qualifikation weg lässt, starten die Fahrer auf neuen Reifen. Dieser Faktor macht unter anderem ganze Strategien kaputt. Es sind aber nicht nur die realen Fahrer, sondern auch die KI, die auf anderen Reifen startet als zuvor. Es waren dann Irgendwann so viele Punkte wo ich einfach nicht mehr mit besten wissen sagen kann, das ist so alles in Ordnung.

Am nächsten Sonntag wird ganz normal der GP von China gefahren. Bitte schaut euch das neue Reglement, was mit sofortiger Wirkung in kraft tritt, an. Ich Entschuldige mich noch einmal für das Chaos bei euch allen und freue mich auf das kommende Rennwochenende.

PS: Es sind drei Strafanträge eingegangen. Diese werden jedoch im Moment nicht weiter Verfolgt, werden aber gespeichert und können künftigen Strafanträgen angehängt werden, wenn ein Fahrer sich öfters nicht an die Regeln hält.